Tierkommunikation 

Tierkommunikation - was ist das?
Kurz erklärt bedeutet es, eine mentale Verbindung herzustellen, auf der ein Gespräch stattfinden kann.

Ein Gespräch auf Herzebene, das in Form von Bildern, Gerüchen, häufig klaren Worten formuliert und übertragen wird.



Jeder Mensch, der engen Kontakt zu Tieren hat weiß, dass es Momente gibt, in denen Dir Dein Tier ganz genau übermitteln kann, was es hat, was es braucht oder was es möchte.

Selbst dann, wenn du zuvor noch nie von Tierkommunikation gehört hast.

Du hast die Möglichkeit, Fragen an Dein Tier zu stellen oder Dein Tier nach seiner Meinung zu fragen. 

Die Antworten vermittle ich Dir in unserem anschließenden Telefonat. 


Möglichkeiten der Tierkommunikation

  • Ein besseres Verständnis zwischen Mensch und Tier
  • Verbesserung der individuellen Beziehungen
  • Lösungsfindung bei „unangemessenem“ Verhalten
  • Du kannst dir die Meinung Deines Tieres anhören, wenn es z.B. um wichtige Entscheidungen in Deinem oder Eurem Leben geht
  • Du kannst Dein Tier, das sich als Dein Lehrer und Seelenbegleiter versteht, um Rat bitten, wenn du Hilfe von einem Vertrauten benötigst oder mehr über Deine nächsten Entwicklungsprozesse erfahren möchtest.

Was ich für ein Herzgespräch mit deinem Tier benötige
Ein aktuelles Foto von Deinem Tier, auf dem es alleine abgebildet ist und

Deine Fragen, die Du Deinem Tier stellen möchtest. Das war´s fast schon. 

Um das Ergebnis dann auch mit Dir besprechen zu können, benötige ich:

  • Deine Telefonnummer, damit ich Dich nach Vereinbarung anrufen kann und
  • Deine Emailadresse, damit ich Dir im Anschluss an unser Gespräch meine schriftlichen Notizen zumailen kann.


Mein Herzgespräch Tierkommunikation

Deutschland

Es gilt unsere Datenschutzerklärung.